Termin

Ausstellungsankündigung "50 woman of Georgia"

50 Women of Georgia

02.06.2018 – 28.06.2018 Zentralbibliothek
Eintritt frei

Auf der Frankfurter Buchmesse wird Georgien 2018 Gastland sein.In diesem Rahmen zeigt filia.die frauenstiftung gemeinsam mit Soviet Past Research Laboratory (Georgien) die Ausstellung "50 Frauen aus Georgien“ in der Zentralbibliothek.

Die Ausstellung widmet sich Leben und Werk außergewöhnlicher Frauen-Persönlichkeiten aus verschiedenen Lebensbereichen, Kulturbereichen und Wissenschaftsbereichen des 19. und 20. Jahrhunderts: Schriftstellerinnen, Sportlerinnen, Politikerinnen, Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen und anderen aktiven Frauen, die in der georgischen Gesellschaft Dinge bewegt haben. Die Biografien geben Einblicke in die vielfältigen Lebenswirklichkeiten und reflektieren gleichzeitig exemplarisch die Linien und Brüche der jüngeren georgischen Geschichte.

Das Projekt wird gefördert von Georgian National Book Center, dem georgischen Ministerium für Kultur und Sport und dem Regionalbüro Südkaukasus der Heinrich-Böll-Stiftung.

Die Ausstellungseröffnung findet am 2. Juni 2018 um 16:00 Uhr im Rahmen der filia-ProjektParty statt. Mit spannenden Gästen aus Georgien, georgischem Buffet, Wein und Musik. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine